Jessie ist eine geile Studentin, die gerne im Fitnessstudio gefickt wird

Jessie war von einer ungeheuren Sex Lust getrieben. Um nicht pausenlos an den geilen Fick mit einem Mann zu denken, suchte sie das Fitnessstudio auf. Doch auch da ging es ihr nicht besser. Jessie ist eine geile Studentin, die gerne im Fitnessstudio gefickt wird, denn sie schaute nicht auf ihren eigenen Körper, sondern nur auf den Körper der strammen Männer. Hier ließen sich die Kerle aber auch gut abschleppen. Es wäre nicht das erste sexuelle Vergnügen, welches sich Jessie in einem Fitnessstudio suchte. Als sexy Studentin hatte Jessie aber auch reichlich gute Karten bei den Männern. Sie brauchte nur mit ihren geilen Titten wackeln oder den Arsch herausstrecken und schon hatte wieder ein Kerl angebissen. So wie der blonde Schönling auf der anderen Seite der Halle. Er schaute Jessie schon eine ganze Weile an, betrachtete ihren Körper und suchte nach einer Möglichkeit die junge sexy Studentin anzusprechen.

Jessie ist eine geile Studentin, die gerne im Fitnessstudio gefickt wird

Jessie genoss die Aufmerksamkeit, ebenso wie die des Trainers hinter ihr. Ihre Lust nach einem heißen Spielchen stieg an. Es hatte natürlich einen Grund, warum Jessie sich gerne in einem Studio ficken lässt. Dieser öffentliche Ort und die Gefahr erwischt zu werden, erregten die junge Frau. Sie hatte es heute aber nicht auf den Trainer abgesehen, sondern viel mehr auf den Gewichte stemmenden Schönling. Jessie wollte aber nicht zu lange warten. Sie ging in die Offensive und schlenderte zum Jüngling. Dort griff sie nach einer Hantel und präsentierte ihre geilen Titten. Diese kamen in dem neuen Sport-BH perfekt zur Geltung. Geile Titten mag doch jeder Mann. Und ihr Plan funktionierte. Der Schönling starte ihr auf die prallen Hupen. Er hatte angebissen und Jessie verzog sich lasziv laufend in die Umkleide zurück. Mal sehen ob der junge Bursche den Mut hat hinterher zu kommen.

Nackte Studentin unter der Dusche überrascht

Als der junge Mann in der Dusche ankam, hörte ihn Jessie nicht. Denn die nackte Studentin stand bereits unter der Dusche. Sie rieb sich gerade ihren erregten Körper mit Duschbad ein und streichelte dabei über ihre vollen Brüste und ihren erregten Intimbereich. Die Berührungen genoss sie sehr. Aber nicht nur sie, sondern auch ihr heimlicher Zuschauer. Als Jessie sich umdrehte und die Augen unter der Dusche öffnete, erblickte sie den jungen Burschen. Dieser leckte sich bereits die Lippen. Die nackte Studentin unter der Dusche überrascht zu haben, kann bekanntlich ja unangenehm enden. Aber Jessie lockte ihn mit einer leichten Kopfbewegung. Der junge Bursche ließ sich das nicht zweimal sagen und huschte unter die Dusche. Sinnlich und leidenschaftlich berührten sich ihre Körper. Wie ein eingespieltes Team fanden ihre Lust und ihr Verlangen zusammen. Jessie genoss die Leidenschaft des Unbekannten und ließ sich fallen.

Nackte Studentin unter der Dusche überrascht

Sie kam schneller zum Orgasmus als gedacht. Die Gefahr in der öffentlichen Dusche erwischt zu werden, trieb sie an und machte sie noch geiler. Nach einem erfolgreichen Quickie, zog sich der blonde Bursche schneller zurück, als es Jessie lieb war. Sie beobachtete ihn, unter dem Wasserstrahl hervor. Bevor er sich auf den Weg in die Fitnesshalle machte, schaute er sich noch einmal um. Seine Gesichtsfarbe verriet Pein. Jessie war ihr Quickie aber nicht peinlich, ganz im Gegenteil. Sie würde es gerne wiederholen. Sie schaute den jungen Mann an „Wenn du mal wieder Bock hast die Studentin ficken zu wollen, ich bin jeden Samstag hier.“ Mit diesen Worten drehte sich Jessie wieder um und der junge Mann nahm die Möglichkeit in Angriff zu verschwinden.

Das könnte dich auch geil machen: